50 plus - Arbeitsplatz und Leben neu ausrichten

In den letzten Jahren der Berufstätigkeit geht das Leben oft mit großen Veränderungen einher. Es gilt Abschied zu nehmen von vertrauten Konstellationen. Für die Betroffenen und deren soziales Umfeld ist dann die Zeit gekommen, sich an diese geänderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Im Arbeitsleben entsteht für die Führungskräfte die Aufgabe, die Beschäftigten in dieser Umbruchphase zu begleiten. Die anstehenden Neuregelungen gilt es miteinander zu kommunizieren. Dabei können herausfordernde Besprechungssituationen für die personalverantwortlichen Fachkräfte entstehen.
 
Iris Juliana Schneider - Herausforderung Ruhestand Buch
 

Für die zukünftigen Berufsaussteiger*innen bahnt sich ein neuer Lebensabschnitt an. Manche gehen in Altersteilzeit, andere möchten, so lange wie es nur irgendwie möglich ist, weiterarbeiten.

Die letzte Wegstrecke, die es nun zu gestalten gilt, liegt vor den Betroffenen. Sie kann als Chance aufgefasst werden, endlich das Ureigene noch einmal leben zu können, oder auch eine Zeit mit tiefgreifenden Krisen sein. Hierbei gilt es zu bedenken, dass niemand eine verlässliche Garantie für eine lange Restlebenszeit bekommt.
 

Einen exklusiven Raum für die persönliche Auseinandersetzung mit diesen Themen erhalten Sie in meinem Fortbildungsangebot.

 

Iris Juliana Schneider - Herausforderung Ruhestand Buch